GCA – Adventure Labs (Lab-Cache) – Erstellen, bearbeiten und Statistik

Erstellen, bearbeiten und Statistik

Gehe auf folgende Seite und melde dich mit deinen Geocaching.com-Zugangsdaten an: https://labs.geocaching.com/builder/adventures

Adventure Lab erstellen und bearbeiten

Adventure Lab App: Titel

Auf der ersten Seite werden die bereits erstellten Adventure Labs angezeigt.

Mit Klick auf den Titel kommst du zur Bearbeitung dieses Adventure Labs.

Adventure Lab erstellen: Beschreibung

Diese Lab ist veröffentlicht (Public) und spielbar.
Alternativ gibt es noch „Privat“ – spiel­bar (z.B. mit QR-Code erreichbar), aber unsichtbar, und
Off“ – Aus, d.h. nicht spielbar und un­sichtbar.

Mit Klick auf „Adventure Lab App: Bearbeiten Edit“ kannst du die für jeden sichtbaren Informationen erstel­len und bearbeiten. Wir kommen im Kapitel über die Lab-Webseite auf diese Infos darauf zurück.

„✔ Test“ erstellt eine Kopie das Labs zum Ausprobieren und Erproben. Logs in der Kopie werden nicht ge­speichert. Diesen Test sollte man später wieder löschen mit Klick auf „Adventure Lab App: Mülleimer Delete Test“.

Adventure Lab neu: Test

Mit „Adventure Lab App: Mülleimer Delete“ kannst du den Lab mit allem drum und dran wieder löschen. VORSICHT!

Im „Adventure Lab App: Säulendiagramm Leaderboard“ findest du die Statistik, wer wann deine Labs gefunden hat und einiges mehr.

Statistik

Adventure Lab: Statistik

Ein Klick auf den Cacher-Namen öff­net dessen Profilseite auf geoca­ching.com .
Der Klick auf eine der „Locations“ (Lab-Cachesa) führt leider nicht zu einzelnen Statistiken dieser Station.

Darüber hinaus kannst du die kom­pletten Statistiken als CSV-Datei her­unterladen. Hier stehen nur einige Zahlen drin und von dem, was ich als „komplett“ erwarten würde ist das weit entfernt:

Title

Type

Total Comple­tions

Total Partici­pants

Total Stage Completions

Markgräfin Sophie Carolines 1. Fall – ”Er­langen Krimi

Complete Adventure

98

130

541

Im Gemach der Markgräfin Sophie Caroline

Stage 1

130

Neid als Motiv?

Stage 2

108

Die Eifersucht ist eine Macht

Stage 3

103

Wer hoch sitzt fällt tief

Stage 4

102

Der Drache im Schafspelz?

Stage 5

98

Im „ Activity Log“ findest du die Logbuch-Einträge der Finder, wenn sie alle 5 Labs erledigt haben. Sortie­rung: Neueste oben (Die Sortierung ist umkehrbar durch Klick auf Überschrift „Date created“.)

Logs und Datum sind durchsuchbar.

🛈 Leider gibt es keine automatische Benachrichtigung bei neuen Logs.

Lab-Caches erstellen und bearbeiten

Adventure Lab App: Bearbeiten Bearbeiten des Lab-Caches (siehe unten)

Adventure Lab App: Mülleimer Löschen des Lab-Caches

Die Reihenfolge kannst du durch „Drag and Drop“ zu deutsch „Ziehen und fallen lassen“ verändern.

Als ausführliches Beispiel steht hier der erste Teil des Bearbeitungs-Formulars eines Lab-Caches.

Spezielle Formatierung und HTML sind derzeit nicht möglich.

☹ Leider ist die Zeichenzahl sehr begrenzt.

Optional kann man ein YouTube Video verlinken.

Mindestabstand 20m bis maximal 100 km

Auch die Frage hat eine Längenbegrenzung.

Es wäre toll, wenn auch das Foto bei der Antwort diese bestätigt oder zumindest etwas damit zu tun hat. Ein Smilie ist zwar nett, aber da geht mehr.

In das Feld der „Location Completion Message“ (Meldung nach richtiger Beantwortung eines Lab-Caches) gehört der Hinweis für die Bonus-Aufgabe und eine Rückmeldung zur Örtlichkeit.

Zusätzliche Informationen sind optional, können aber interessant sein.

Speichern mit „Update Location“!

Das war es eigentlich schon mit den Möglichkeiten zur Erstellung und Bearbeitung.

Deinen neuen Adventure Lab kannst du mit Auswahl von „Public“ jederzeit veröffentlichen. Da schaut kein Rewiewer mehr drauf und Groundspeak nur, wenn der Cache auffällt oder in der App gemeldet wird.

Eine englischsprachige Anleitung ist in einem Google-Doc zu finden:
https://docs.google.com/presentation/d/1o3llkIjjavD6wcQgmUiQTCyO9QULlktgI1dAfsXCOhQ